LOÏC MAILLÉ (Paris)
Orgelkonzert
Sonntag, 16. Dezember   18.20 Uhr


Am 16. Dezember dürfen wir Maestro Loïc Maillé aus Paris in Wien begrüßen: Einen weltberühmten Organisten, Komponisten und Improvisator, der für uns ein wunderbares Programm aus Werken von Franz Liszt, Robert Schumann und Johann Sebastian Bach sowie aus Improvisationen über Themen und Namen (!) der Komponisten LISZT und BACH zusammengestellt hat.


Jesuitenkirche,
Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 1, Wien
Eintritt: Freie Spende







Kontakt: praesidentin@wiener-franz-liszt-gesellschaft.at

Unsere Bankverbindung
Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG, Looshaus, Michaelerplatz 3, 1010 Wien, Österreich

IBAN: AT503200000009317488, BIC / SWIFT: RLNWATWW (Wien)

Unsere Adresse:

Wiener Franz Liszt-Gesellschaft, c/o Ärztezentrale, Postfach 155, 1011 Wien, ÖSTERREICH